Britische Gesellschaft für Psychologie: E-Zigaretten wichtig für Raucherentwöhnung

Die British Psychological Society (BPS) hat einen Report zur Raucherentwöhnung veröffentlicht. Titel: ‘Changing behaviour: Electronic cigarettes’. Darin wird ein Umdenken hinsichtlich der Bedeutung von elektrischen Zigaretten für die Raucherentwöhnung gefordert: „E-cigarettes should be promoted as a method of stopping smoking.“ Denn elektrische Zigaretten sind laut BPS besser geeignet zum Rauchstopp als alle anderen bisherigen Methoden.

 

Hintergrund
Nach Berechnungen der BPS verliert ein Raucher im Durchschnitt zehn Jahre seines Lebens. Dadurch entstünden dem britischen Gesundheitssystem direkte medizinische und indirekte Kosten (z.B. Produktivitätsverlust) von jährlich 3,9 Milliarden Britischen Pfund (ca. € 4,4 Mrd). Diese Zahlen könnten mit einer veränderten Strategie im Gesundheitswesen deutlich reduziert werden.

 
Empfehlung der BPS: Raucherentwöhnung mit E-Zigaretten
Dr. Lynne Dawkins, Associate Professor der London South Bank University und Co-Autorin des Reports, misst der E-Zigarette eine zentrale Rolle für eine deutliche Verbesserung der Raucherentwöhnung bei:

“For smokers trying to quit, e-cigarettes are more attractive than traditional smoking cessation methods, such as nicotine replacement therapy, and at least as effective. There is also mounting evidence that they are much safer than tobacco smoking. As a consumer product, although most Stop Smoking Services are not currently able to supply these, we recommend that they endorse them and support their use by smokers trying to quit”.

Übersetzung: Für aufhörwillige Raucher sind E-Zigaretten attraktiver als traditionelle Raucherentwöhnungsmethoden wie Nikotinersatztherapie und mindestens genau so wirksam. Es gibt zunehmende Beweise, dass sie viel sicherer sind als Tabakrauchen. Obwohl die meisten Stop Smoking Services diese Produkte derzeit nicht anbieten können, empfehlen wir ihnen, sie zu unterstützen und ihre Verwendung durch Raucher zu ermöglichen.

Link zur Pressemeldung der BPS

Link zum Report